Haus der Begegnung Mühldorf a. Inn
Logo
Logo
Logo
Logo
Logo
Logo


Derzeit ist Ihr Warenkorb leer.


Veranstaltungskalender
<< Januar 2021 >>
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
    123
45678910
11 12 13 14 15 1617
18192021222324
25262728293031
Symbol für eine Veranstaltung Eine Veranstaltung
Symbol für mehrere Veranstaltungen Mehrere Veranstaltungen

Für Kurzentschlossene:

  • EBWGRS - Elternbildung "Wertschätzend Grenzen setzen"
    Beginn: 09.03.2021
  • SHFOMAE - Selbsthilfeforum März ONLINE
    Beginn: 10.03.2021
  • PEKIPF2 - PEKiP Freitag Gruppe 2
    Beginn: 12.03.2021
  • EBBEWEG - Elternbildung "Kleine Forscher in Bewegung"
    Beginn: 15.03.2021
  • EBEHI3 - Elternbildung "Erste Hilfe im Säuglings- und Kindesalter"
    Beginn: 15.03.2021

Im Bundesfreiwilligendienst engagieren sich Frauen und Männer für das Allgemeinwohl.

Jungen Freiwilligen bietet er die Chance des Kompetenzerwerbs und der beruflichen Orientierung. Er erhöht für benachteiligte Jugendliche die Chancen des Einstiegs in ein geregeltes Berufsleben. Jugendliche und junge Erwachsene können nach Beendigung der Vollzeitschulpflicht einsteigen und arbeiten in der Regel in Vollzeit.

Ältere Freiwillige werden ermutigt, ihre bereits vorhandenen Kompetenzen sowie ihre Lebens- und Berufserfahrung einzubringen und weiter zu vermitteln.

Ab 27 Jahren kann der Freiwilligendienst auch in Teilzeit (mindestens 21 Stunden in der Woche) geleistet werden. 

Das Haus der Begegnung ist eine anerkannte Einsatzstelle für den Bundesfreiwilligendienst. Da gelegentlich auch Einsätze am Abend und Wochenende erforlich sind, sollte der Bundesfreilwilligendienstler / die Bundesfreiwilligendienstlerin volljährig sein. Die Dienstdauer im Haus der Begegnung ist von September bis Juli.

 

Bewerbungen für den Dienstbeginn September 2021 sind bereits möglich!